Ganz gleich, ob Sie gerade studieren, Partner aus der Wirtschaft oder einfach freundschaftlich mit der Hochschule verbunden sind: Sagen Sie uns, warum Sie die PFH gut finden!












Und so einfach funktioniert es:
Geben Sie hier Ihren Grund ein - entweder
als Text oder auch als Video.
Sobald Ihr Grund online ist, können
Freunde und Besucher ihn bewerten.


Sie erhalten von uns eine
Bestätigungs E-Mail.



104
Personen haben
einen guten Grund


Ein guter Grund für die PFH



Gewinner des Monats September 2013


Ø: 3,00/5 bei 519 Bewertungen

Sarah Steiert

Student/-in Advanced Management, M.A. (Fern) PFH...einfach Prima Fürs Hirn!




Über die PFH Private Hochschule Göttingen

Die 1995 gegründete PFH ist eine staatlich anerkannte Hochschule, deren Fokus auf der Ausbildung von Führungskräftenachwuchs und Spezialisten in Schlüsseltechnologien liegt. In diesem Sinne zeichnen sich sämtliche Studienangebote durch Praxis- und Wirtschaftsnähe, Internationalität und eine ausgeprägte Karriereorientierung aus. Derzeit bietet die PFH 16 Campus- oder Fernstudiengänge in den Bereichen Management, Technologie und Healthcare Technology an. Mehr als 2.000 Studierende sind gegenwärtig immatrikuliert, studieren am Campus Göttingen, Campus Stade, Campus Berlin oder an einem der bundesweit zehn Fernstudienzentren. Voraussichtlich im dritten Quartal 2013 werden fünf Fernstudiengänge im Fach Psychologie hinzukommen, so dass sich die Zahl der Studiengänge auf 21 erhöht.

Einen schon mehrfach bestätigten Beleg für die hohe Qualität des PFH-Studiums bieten die Top-Platzierungen in anerkannten Hochschulrankings, etwa von CHE/ZEIT. Die Gründe für diesen Erfolg sind vielfältig: Eine effiziente Studienorganisation, eine hervorragende Betreuungsrelation und die daraus resultierende kurze Studiendauer führen dazu, dass Unternehmen die Absolventen bereits vor der Zeugnisübergabe stark nachfragen.

Auch die enge Verzahnung mit Unternehmen vom Mittelständler bis zum international tätigen Konzern ist eine der tragenden Säulen des Hochschulkonzeptes. Sie garantiert einen stetigen Know-how-Austausch und bietet ein exzellentes Netzwerk für Kooperationen und Projekte. Das Kuratorium mit seinen 13 Mitgliedern wie Airbus Operations, Bahlsen, Continental, CFK-Valley Stade, Gothaer Versicherungen, Johnson Controls, Novelis Deutschland, PricewaterhouseCoopers, SAP, TUI, T-Systems und mittelständische Weltmarktführer wie Otto Bock HealthCare bildet dabei nur die Spitze, die herausragt aus dem Pool von mehr als 500 Partnerunternehmen. Die Studienschwerpunkte und -ausrichtungen orientieren sich deshalb an den tatsächlichen Anforderungen der Wirtschaft. Dies ist im Hochschulleben überall spürbar, zum Beispiel durch Fallstudien oder Planspiele, die realistische Szenarien abbilden, durch Kontakte zu Unternehmen ab dem ersten Semester sowie durch Praktikerreferenten renommierter Unternehmen.

Unsere Campusstudiengänge:

General Management (BWL)
Business Administration
Orthobionik
Sports-/Reha-Engineering
Composites (Verbundwerkstoffe)
Unsere Fernstudiengänge:

BWL, Bachelor of Arts
BWL, Master of Arts
Advanced Management, Master of Arts
Business Administration, MBA
Psychologie (in Akkreditierung)