GO-E-NETWORK

Gründernetzwerk Göttinger Hochschulen

GO-E-NETWORK

Gründernetzwerk Göttinger Hochschulen

GO-E-NETWORK

PFH Private Hochschule GöttingenGeorg-August-Universität GöttingenHochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen HAWKWRG (Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH)http://www.gwg-online.de

Das Gründernetzwerk GO-E-NETWORK ist eine zentrale Initiative in der Göttinger Hochschullandschaft zur Förderung der Gründungs- und Entrepreneurshipaktivitäten in der Region. Zu den Verbundpartnern des Netzwerkes gehören die drei Göttinger Hochschulen Georg-August-Universität Göttingen, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen HAWK und PFH Private Hochschule Göttingen. Zusätzliche Unterstützung erfährt dieser Verbund durch die Kooperationspartner GWG (Gesellschaft für Wirtschaftsförderung) und WRG (Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH).



Ziel dieser Initiative ist es, regionale Beratungs-, Qualifizierungs- und Förderstrukturen der Region Göttingen zu bündeln und somit nachhaltig positive Effekte auf die Gründungsaktivitäten in der Hochschulregion Göttingen zu erzielen. Das Netzwerk ist hochschuloffen, netzwerkverstärkend sowie integrativ und steht sowohl Studierenden als auch Alumni zur Verfügung. Das Gesamtangebot umfasst dabei Sensibilisierungs-, Aktivierungs-, Beratungs- und Infrastrukturunterstützung sowie Betreuungsmaßnahmen entlang des gesamten Gründungsprozesses.



Angebots- und Leistungsspektrum des Gründernetzwerkes GO-E-NETWORK:
  • Sensibilisierung für und Ermunterung zur unternehmerischen Initiative, Ideenfindung im Entrepreneurship
  • Betreuen und Beraten unternehmerischer Vorhaben (z.B. Konzeptentwicklung, Konkretisierung der Geschäftsidee)
  • Fördermittelbeantragung und räumliche Unterstützung
  • Scouting- und Fortbildungsmaßnahmen